Initiative

Energie- statt Mehrwertsteuer
»


Ständeratswahlen 2014
18. Mai 2013

glp Glarus nominiert Franz Landolt als Ständeratskandidaten

Landrat Franz Landolt (56) aus Näfels bewirbt sich um den freien Ständeratssitz des Kantons Glarus. Dies gab seine Partei, die glp Glarus, bekannt. Landolt will damit die Nachfolge von This Jenny antreten, der seinen Sitz im Stöckli aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste.

www.franz-landolt.ch
Franz Landolt

Franz Landolt

Präsident glp Glarus Nord

Persönlich

Eternit (Schweiz) AG

Chemiker HTL

eMail: Franz Landolt

-

2010 - heute : Landrat

2010 - heute : Gemeindeparlament Glarus Nord

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Offenheit, Gradlinig- und Ehrlichkeit. Umsetzen und nicht nur plappern

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Wichtig sind für mich nachhaltige Entscheide. Nachhaltig in Sach Ökologie, Wirschaft, Sozialem und auch den Finanzen

Dafür engagiere ich mich im Leben

Gerechtigkeit, Gleichbehandlung, für den Menschen ob Jung oder Alt, Sozialwesen und Umwelt wie auch gute Arbeitsplätze und Wohlstand.

Das bedeutet für mich «daheim»

daheim ist meine Familie, mein Freundeskreis, meine Gemeinde und Kanton, die Berge

Das ist mein Lieblings-Zitat

Die Erde haben wir von unseren Nachkommen nur geliehen. (Häuptling Seatle)

Das möchte ich noch sagen

Die Herausforderungen der nächsten Zeit werden riesig sein. Diese zu lösen werden wir nur mit Leuten die teamfähig sind und im Sinn des ganzen denken, wie auch auch auf persönliche Vorteilte zu Lasten der Andern verzichten können.

Gemeinderatswahlen 2014

Unser Kandidat für Glarus Nord

Angefangenes weiter führen und nachhaltig gestalten. Die erste Amtsperiode der neuen Gemeinden endet am 30. Juni 2014. Nach vier intensiven Jahren im Ressort Sicherheit und als Verwaltungsratspräsident der Alters+Pflegeheime Glarus Nord, stelle ich mich als Gemeinderat für eine weitere Amtsperiode zu Verfügung.

Autonom im Einsatz, weiter zusammenwachsen, vorhandene Resourcen gemeinsam nutzen, ist mein Leitsatz für die Kompanien der Feuerwehr. Eine intensivere Präsenz in den Dörfern zur Stärkung der Kompanien und der Aufbau eines gemeinsamen Übungsplatzes sind meine Hauptanliegen im Bereich Sicherheit.

Ein mit Herz und Professionalität geführtes Heimwesen für unsere älteren Mitlandleute, ist mein Anliegen als Verwaltungsratspräsident der Alters+Pflegeheime Glarus Nord. Die drei Heime sind zu einem Betrieb mit schlanken Führungsstrukturen zusammengewachsen. Schwerpunkte in der nächsten Legislatur sind die Ausbildung und Rekrutierung von Fachpersonal und die Erneuerung des Haus „Rauti“.

Ruedi Schwitter

Ruedi Schwitter

Kassier glp Glarus

Persönlich

Masch. Ing HTL

11. März 1965

Informatikdienste ETH Zürich

eMail: Ruedi Schwitter

-

2012 - heute : Verwaltungsrat LisAG (Linth Signal AG)

2010 - heute : Gemeinderat Glarus Nord, Sicherheit
2010 - heute : Verwaltungsratspräsident Alters + Pflegeheime Glarus Nord
2006 - 2010 : Vizepräsident Gemeinde Näfels
2006 - 2010 : Präsident der Finanzkommission Näfels
2006 - 2010 : Mitglied der Schulkommission Näfels
2004 - 2010 : Vorstand Blaui Bäraggä Mollis-Näfels (Jugendtreff)
2001 : KernOK Glarner-Bündner Turnfest Näfels

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Kontruktive Diskussionen und nachhaltige Lösungen

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Ökologisch und ökonomisch in die Zukunft für unsere Nachkommen

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Konzepte, Anträge und Sitzungen

Das bedeutet für mich «daheim»

Am Morgen das Panorama mit Fronalpstock-Glärnisch-Rautispitz vor der Arbeit in Zürich

Das ist mein Lieblings-Zitat

Man muss auch mal ein schlechtes Buch gelesen haben, um zu erkennen was ein Gutes ist.

Das möchte ich noch sagen

...

Persönliche Webseite

Landratswahlen 2014

Wahlkreis Glarus Nord


Franz Landolt

Franz Landolt

Präsident glp Glarus Nord

Persönlich

Eternit (Schweiz) AG

Chemiker HTL

eMail: Franz Landolt

-

2010 - heute : Landrat

2010 - heute : Gemeindeparlament Glarus Nord

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Offenheit, Gradlinig- und Ehrlichkeit. Umsetzen und nicht nur plappern

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Wichtig sind für mich nachhaltige Entscheide. Nachhaltig in Sach Ökologie, Wirschaft, Sozialem und auch den Finanzen

Dafür engagiere ich mich im Leben

Gerechtigkeit, Gleichbehandlung, für den Menschen ob Jung oder Alt, Sozialwesen und Umwelt wie auch gute Arbeitsplätze und Wohlstand.

Das bedeutet für mich «daheim»

daheim ist meine Familie, mein Freundeskreis, meine Gemeinde und Kanton, die Berge

Das ist mein Lieblings-Zitat

Die Erde haben wir von unseren Nachkommen nur geliehen. (Häuptling Seatle)

Das möchte ich noch sagen

Die Herausforderungen der nächsten Zeit werden riesig sein. Diese zu lösen werden wir nur mit Leuten die teamfähig sind und im Sinn des ganzen denken, wie auch auch auf persönliche Vorteilte zu Lasten der Andern verzichten können.

Pascal Vuichard

Pascal Vuichard

Vorstand glp Schweiz (Vertreter Kanton Glarus)
Präsident glp Kanton Glarus

Persönlich

Geboren am 23.03.1989
Wohnhaft in Mollis
B.A. HSG in Betriebswirtschaft

eMail: Pascal Vuichard

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Offenheit für den Dialog, sachorientierte Lösungen, Ehrlichkeit und gegenseitiger Respekt.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Der Einsatz für nachhaltige Lösungen in allen Themenbereichen losgelöst vom links/rechts Schema.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für viele verschiedene Sachen, Freunde, Familie, Politik oder Sport, aber immer mit grossem Einsatz und voller Überzeugung.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Während der Woche für mein Studium, in meiner Freizeit gerne für Sport, Freunde und Reisen.

Das bedeutet für mich «daheim»

Das Gefühl des "Nach Hause Kommens", egal wo auf der Welt.

Lorenzo Conte

Lorenzo Conte

Vorstand

Persönlich

Lehrer

Co-Präsident Glarner Lehrerverband

eMail: Lorenzo Conte

-

2010 - heute : Gemeindeparlament Glarus Nord

Peter Müller

Peter Müller

Revisor

Ruedi Schwitter

Ruedi Schwitter

Kassier glp Glarus

Persönlich

Masch. Ing HTL

11. März 1965

Informatikdienste ETH Zürich

eMail: Ruedi Schwitter

-

2012 - heute : Verwaltungsrat LisAG (Linth Signal AG)

2010 - heute : Gemeinderat Glarus Nord, Sicherheit
2010 - heute : Verwaltungsratspräsident Alters + Pflegeheime Glarus Nord
2006 - 2010 : Vizepräsident Gemeinde Näfels
2006 - 2010 : Präsident der Finanzkommission Näfels
2006 - 2010 : Mitglied der Schulkommission Näfels
2004 - 2010 : Vorstand Blaui Bäraggä Mollis-Näfels (Jugendtreff)
2001 : KernOK Glarner-Bündner Turnfest Näfels

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Kontruktive Diskussionen und nachhaltige Lösungen

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Ökologisch und ökonomisch in die Zukunft für unsere Nachkommen

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Konzepte, Anträge und Sitzungen

Das bedeutet für mich «daheim»

Am Morgen das Panorama mit Fronalpstock-Glärnisch-Rautispitz vor der Arbeit in Zürich

Das ist mein Lieblings-Zitat

Man muss auch mal ein schlechtes Buch gelesen haben, um zu erkennen was ein Gutes ist.

Das möchte ich noch sagen

...

Persönliche Webseite

Landratswahlen 2014

Glarus Süd


Andrea Bernhard

Andrea Bernhard

Vizepräsident glp Glarus
Präsident glp Glarus Süd

Persönlich

B.A. HSG in Betriebswirtschaft

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Ehrlichkeit und Konsensorientierung

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Bietet überzeugende Vorschläge zur Zukunft der Schweiz

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für Freunde und Familie; für persönliche Interessen; für meine Heimat

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Schlafen & Arbeiten

Das bedeutet für mich «daheim»

Die Menschen, die mir wichtig sind, in der Nähe zu wissen.

Das ist mein Lieblings-Zitat

„Jedä cha machä was er will, will jedä staht drzuä was er macht!“ (aus Fohrler live)

Das möchte ich noch sagen

Komm an den nächsten Anlass der glp-Glarus!

Landratswahlen 2014

Glarus Mitte


Martin Minder

Martin Minder

Präsident glp Glarus (Mitte)

Persönlich

M.A. Philosophie, Business Administration & Entwicklungszusammenarbeit
Geboren am 30.04.1966
Wohnhaft in Glarus

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Denkanstösse geben und Verantwortung übernehmen

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Denkanstösse geben und Verantwortung übernehmen

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für Menschenrechte und nachhaltige Entwicklung.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Weiterbildung, Wandern und Kochen.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen. (George Bernard Shaw)